UNSERE LEHRERINNEN UND LEHRER

Sie sind nicht nur erfahrene und diplomierte Musikpädagogen, sondern auch vielseitige sowie gefragte Musiker und zeichnen sich durch einen hohen Grad an Einfühlungsvermögen und Vermittlungskompetenz aus.

Emerson_Prime_2_preview.jpeg

JOSCHKA MERHOF

Ich studiere Klavier an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Seit einigen Jahren arbeite ich als Musik-Pädagoge einschließlich Grundschule Wettbergen und IGS Bothfeld.

Als Keyboarder bei "Emerson Prime" habe ich bereits mehrere Tourneen durch ganz Deutschland gespielt. Bandarbeit und Komposition sind großer Teil meiner Kompetenzen.                               

Spaß am Spiel steht bei mir im Vordergrund, mit schnellem Lernerfolg ist trotzdem zu rechnen. Ich begrüße grundsätzlich jedes Genre, vor allem Populärmusik und Klassik. 

Alina Holender.jpg

ALINA HOLENDER

Ich begeisterte mich schon in frühen Jahren für die Musik. Klavier und Cello lernte ich in Wien, wo ich auch geboren bin. Da sang im Kinderchor der Wiener Staatsoper.

Momentan studiere ich künstlerische Ausbildung im Master an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Den Bachelor machte ich in Wien und Amsterdam. Meine Leidenschaft liegt nicht nur im solistischen Spiel, der Kammermusik oder im Orchester, sondern auch im Unterrichten. Tourneen mit dem Gustav Mahler Jugendorchester führten mich durch Italien, Deutschland und Österreich. In Rumänien war ich solistisch schon mit zahlreichen Cellokonzerten zu hören.

Ich freue mich, meine Liebe zur Musik und den Spaß am Lernen mit Musikinteressierten jeden Alters teilen zu können und pflege dabei einen liebevollen, geduldigen Umgang mit den Schüler*innen.

Untitled

RAPHAEL SCHWEITZER

Ich bin studierter Band-Coacher, Gitarren- sowie Schlagzeugdozent von der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover.

Mein Unterricht zeichnet sich durch einen entspannten und zugleich einfühlsamen sowie raffinierten Vermittlungsprozess aus.

Untitled

NIKLAS WIENECKE

Ich studiere Fächerübergreifenden Bachelor (FüBA) an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover im sechsten Semester. Von 2017 bis 2018 absolvierte ich einen zehn Monate langen Erasmus+ Studienaufenthalt in Irland an der CIT Cork School.

Neben dem Unterrichten von Saxophon und Klavier liegen mir nicht nur das Spielen von Saiten- Instrumenten (Gitarre & E-Bass), sondern auch das Chorsingen nah am Herzen. Letztere führten mich 2019 bereits auf Chorreisen nach Italien, Litauen und Lettland.

Das vielseitige und geduldige Miteinander mit den Menschen ist das, worauf es mir im musikalischen Alltag ankommt.

IMG_20220218_175543_669 (1).jpg

LIOBA SCHMIDT

Von Anfang an hatte ich mit Musik zu tun und ich wusste schon früh, dass es immer so sein wird.

In Bielefeld, wo ich geboren bin, habe ich mit fünf Jahren angefangen Klavier zu spielen. Mein Weg führte mich nach Essen, wo ich Instrumentalpädagogik studierte und viel neben dem Studium unterrichtete. Seit 2021 befinde ich mich in Hannover in einer künstlerischen Ausbildung Klavier. Neben der neuen Literatur aus dem klassischen Bereich mache ich dort auch sehr viel Kammermusik, der ich eine große Begeisterung widme.

Ich möchte meine Leidenschaft zum Klavier und meine Freude an der Musik teilen und freue mich dabei auf Schüler*innen aller Altersklassen.

Untitled

MARCO BENDUCCI

Neben dem Schlagzeug- und dem Klavierspielen, welches ich an der Musikhochschule Hannover im Rahmen des Lehramtsstudiums studiere, gehören auch Gitarre und Percussion zu meinen Instrumenten. Die Instrumente bediene ich sowohl im Live- als auch im Studiobereich. 

Neben meiner Tätigkeit als Livemusiker im Improtheaterbereich und in diversen Musikensembles ist der gebürtige Hannoveraner auch als Komponist, Konzertveranstalter, Produzent und Filmemacher unterwegs. 

D4B_4329_edited.jpg

CONRAD CZIELINSKI

Ich studiere Querflöte und Klavier an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Neben meinem Studium bin ich seit einigen Jahren als Flötist in der deutschfranzösischen HipHop Band „Passepartout“ tätig.

Durch mehrere Deutschland Tourneen und unzählige Festivalauftritte konnte ich viel Bühnenerfahrung sammeln und habe gelernt, wie man auch als klassisch ausgebildeter Flötist, in neuere, modernere Musikstile eintauchen kann. 

Meine musikalische Ausbildung verlief durch viele Stilistiken der Musik. Von Klassik über Jazz, zum HipHop und Pop. Durch diese Bandbreite verschiedener Musikstile, hoffe ich alle Schüler*innen individuell unterrichten zu können.

porträt julius trippner.jpg

JULIUS TRIPPNER

Seit meinem 9. Lebensjahr spiele ich Gitarre und konnte seitdem Erfahrung in verschiedensten musikalischen Stilrichtungen, auch im Zusammenspiel mit anderen Musiker*innen, sammeln (Rock, Pop, Fusion, Metal, Kirchenmusik, Chorbegleitung, etc). Ich studiere mit dem Hauptfach E-Gitarre im Studiengang Popular Music an der HMTM Hannover. 

In meinem Unterricht ist es mir wichtig, sowohl die Freude, die mir die Musik selbst seit vielen Jahren bereitet, als auch das hierfür notwendige Wissen weiterzugeben.  Hierbei ist es mir wichtig, die Schüler*innen dort abzuholen, wo sie stehen. 

In der Musik kann jeder seinen ganz individuellen Weg finden und gehen. Mir ist es wichtig, diesen Prozess zu unterstützen und die hierfür notwendigen technischen und theoretischen Grundlagen auf dem Instrument zu vermitteln.

WhatsApp Image 2022-04-25 at 17.14.09.jpeg

MATTEO GUERRA

Der Pianist und Dirigent Matteo Guerra bietet in seiner Lehrtätigkeit den maximalen Ausdruck seiner Essenz als Musiker.

Seine Erfahrung als Lehrer, kombiniert mit seiner Tätigkeit am Staatstheater Hannover und der Musikhochschule Hannover, ermöglicht es ihm, den Schülern nicht nur Leidenschaft und Liebe zur Musik zu vermitteln, sondern in ihnen auch eine tiefe Motivation zum Musizieren zu wecken.

Dank seinem positiven Charakter findet der Unterricht bei Matteo stets in einer freundlichen und unterhaltenden Atmosphäre statt und richtet sich an Schüler jeden Alters. Das Angebot seines Unterrichts kann auf Deutsch, Englisch, Italienisch oder Spanisch erfolgen

Untitled

SOPHIA GÖKEN

Ich studiere Klavier, Saxophon und Gesang im klassischen Bereich im Rahmen eines Lehramtsstudiums an der Musikhochschule Hannover.

Außerhalb meines Studiums bin ich ebenfalls in Bands tätig, die sich an den Genres Jazz, Rock und Pop orientieren. Ich selbst spiele schon seit 13 Jahren Klavier und gebe nun seit rund zwei Jahren Klavierunterricht.

Gerade im Unterricht habe ich Spaß daran die Schüler durch viele Bereiche zu führen – von Popmusik über Filmmusik bis hin zu klassischer Musik.

photo_2021-12-20_23-47-25 (2).jpg

MARK CHRISTIAN BARZ

Ich stehe vor dem Abschluss des fächerübergreifenden Bachelors Jazz/Rock/Pop mit Gitarre im Haupt- und Klavier, Gesang und Komposition/Arranging im Nebenfach.

Durch zahlreiche Projekte, Bands und Ensembles sowohl als Leiter als auch als praktizierender Musikerwurden konnte ich die erworbenen Kenntnisse vertiefen und ausbauen.

Im Unterricht ist es mir ein Anliegen, die Schüler und Schülerinnen Schritt für Schritt an die Musik heran zu führen, die sie selber gerne meistern möchten und ihr Repertoire zu erweitern.

Untitled

LINDA HAMANN

Schon als Kind begeisterte ich mich für das Klavierspiel und so entschied ich mich, nach dem Abitur für ein Musikstudium an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.

Neben meiner Leidenschaft für das Klavierspiel, spiele ich Klarinette und habe mehrjährige Erfahrungen in der Kinderchorleitung. Besonders angetan hat es mir das Unterrichten von Kindern und das Begeistern für die Musik und das Musizieren. Ich habe mich als Musikerin in verschiedenen Bands, Chören und Ensembles engagiert.

So liegt mir das Weitergeben dieser Erfahrungen an meine SchülerInnen besonders am Herzen.

WhatsApp Image 2022-01-13 at 15.03.11.jpeg

RUBEN VOGEL

Seitdem ich Saxophon spiele, ist es für mich immer wichtig gewesen auch mit anderen Menschen Musik zu machen, sei es als Teil einer Band oder beim Unterrichten. Und das ist auch mein Hauptansatz in meinem Unterricht: wir spielen zusammen Saxophon, ohne dabei das Gefühl eines Lehrer-Schüler-Verhältnisses zu haben. Welches Genre wir spielen, ist dabei völlig egal.

Ich selbst studiere seit 2017 Jazz/Rock/Pop Alt Saxophon an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover und bin Teil der Pop Band „FORWARD“. Ich bin aber auch der klassischen Musik gegenüber überhaupt nicht abgeneigt. Hauptsache Saxophon, was ich seit 2017 mit sehr viel Spaß und Engagement unterrichte.

Untitled

JEDRZEJ TYMCZUK

Ich absolvierte an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover ein Pädagogik-Studium mit dem Schwerpunkt Klavier, Komposition und Violine. 2013 machte ich an der HMTM Hannover sein Diplom in Komposition bei Gordon Williamson und Joachim Heintz.

Meine musikalischen Arbeitsschwerpunkte verteilen sich seither neben der Musik-Pädagogik und dem Verfassen klavier-pädagogischer Literatur auf Bereiche wie improvisatorisches und konzertantes Klavierspiel, bis hin zum Dirigieren von kleineren kammermusikalischen Ensembles, Big-Bands bis hin zu klassischen Symfonieorchestern.

Olga Ardeleanu Foto.jpg

OLGA ARDELEANU

Ich studierte Musikpädagogik am staatlichen P.I. Tschaikowski-Musikcollege in Jekaterinburg und Musikwissenschaft am Staatlichen P.I. Tschaikowski-Konservatorium Moskau. Im Jahr 2009 promovierte ich zum Thema „Darmstädter Ferienkurse für Neue Musik und Geschichte der westeuropäischen Avantgarde nach dem zweiten Weltkrieg. Während des Promotionsstudiums erhielte ich ein einjähriges DAAD-Stipendium an der Hochschule für Musik und Theater Stuttgart.

Seit 2007 arbeitete ich als Lehrkraft an der Zentralen Musikschule am staatlichen P.I. Tschaikowski-Konservatorium Moskau, am staatlichen M.M. Ippolitov-Ivanov-Institut für Musikpädagogik sowie am berühmten staatlichen P. I. Tschaikowski-Konservatorium Moskau. 

Seit 2021 studiere ich Medien und Musik an der HMTM Hannover. 

Olga unterrichtet klassisches Klavier und freut sich, ihr umfangreiches  Wissen an ihre Schüler*innen weiterzugeben.

Untitled

MALTE AHLBORN

Meine Begeisterung für das Saxophon an Schüler weiterzugeben, ist für mich einer der Hauptgründe Unterricht zu geben. Das Alter oder die musikalischen Vorkenntnisse spielen dabei keine Rolle, jeder kann Saxophon lernen! Ich gehe individuell auf die Musikgeschmäcker und Wünsche der Schüler ein, um mit guter Laune und Motivation das Saxophon gemeinsam kennenzulernen.

Neben meiner Tätigkeit als Saxophon Lehrer, spiele ich in verschiedensten Besetzungen, wie dem Duo, Trio oder auch im Band Kontext in ganz Deutschland.

Außerdem studiere ich an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover Musik auf Lehramt, um später einmal als Lehrer an Schulen zu unterrichten.

Untitled

 HENRIETTE THORUN

Ich freue mich, Unterricht auf dem Kontrabass bei der mobilen Musikschule erteilen zu dürfen. 

Ich spiele auch Querflöte, Klavier und Bassgitarre und konnte seit 2014 meine Leidenschaft, den Jazz-Kontrabass, an der Musikhochschule in Hannover als mein Hauptfach studieren.

In der Vergangenheit habe ich Erfahrungen in Bands und Orchestern sammeln können und hoffe diese nun an viele Schüler weitergeben zu können.

PHOTO-2021-09-12-11-13-47.jpeg

THOMAS NIKOLOV

Ich studiere momentan an der Musikhochschule in Hannover Instrumentalpädagogik mit den Hauptfächern Klavier und Musiktheorie. 

Mein Weg zur Musik führte über das Chorsingen in frühem Kindesalter über weitere Instrumente letztendlich zum Klavier und meiner Begeisterung vor allem für die klassische Klaviermusik.

Es ist mir ein Herzensanliegen, mein Wissen und meine Erfahrung auf dem Gebiet der Musik und mit dem Klavier mit anderen Menschen zu teilen. Dabei lege ich Wert auf ein technisches Fundament zum Instrumentalspiel aber auch eine kreative, lockere Atmosphäre, die zum freien Musizieren einlädt. Ich unterrichte gerne Schüler jeden Alters und jeden Kenntnisstands.

Vytautas Posecnas.Bild.jpg

VYTAUTAS POSECNAS

Ich  erhielt meinen ersten Klarinettenunterricht im Alter von 9 Jahren und Klavierunterricht im Alter von 11 Jahren. Seitdem sammelte ich wertvolle musikalische Erfahrungen in verschiedenen Projekten (unter anderen die Teilnahme an Fernsehprojekten, Jazz-Festival usw.), Orchestern, Wettbewerben, Konzertreisen usw. Seit 2019 studiere ich an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.


Musik zu lernen macht tatsächlich sehr viel Spaß und sollte keine Enttäuschung hervorrufen. Musik lernen sollte auch nicht stressig sein! Genau darauf achte ich in jedem meinen Unterricht.